1 Mar 2019

Yunar räumt bei den Midas Awards ab

Gold, Silber und zwei Auszeichnung für das neue digitale Wallet der Deutschen Bank.

Happy Moment: Yunar, das neue digitale Wallet der Deutschen Bank, hat bei den Midas Awards in vier Kategorien abgeräumt: Gold in der Kategorie „Illustration”, Silber in der Kategorie „Design” sowie zwei Auszeichnungen in den Kategorien „Branding” und „Design/Identity”. Der Wettbewerb um den Midas Award ist Teil des New York Festivals. Es ist der einzige Preis, der weltweit herausragende Leistungen in Finanzmarketing und -werbung auszeichnet. Bei der Entwicklung der neuen, digitalen Marke Yunar durften wir bei der Kreation des kompletten Auftrittes unterstützen – von der Strategie über die Positionierung bis hin zum Naming und Design. Entstanden ist eine Plattform, die alle Bonusprogramme in einer App vereint, wodurch die Nutzer komfortabel ihre Kundenkarten verwalten können. Seit Ende Januar ist die App im AppStore und im Google Play Store kostenlos verfügbar. Mehr Infos gibt es unter https://www.yunar.de.