Equinor

Die Zukunft der Energie gestalten.

IN KÜRZE

Statoil ist seit Jahrzehnten eines der dynamischsten und innovativsten Energieunternehmen der Welt, das sich für die Entwicklung sicherer, hochwertiger und emissionsarmer Energiequellen einsetzt.

In einer Zeit, in der Energieunternehmen die Anliegen und Bedenken ihrer Kund*innen zu leugnen schienen, waren die Norweger*innen zu Recht stolz darauf, dass ihr Energieversorger in der gleichen Welt zu leben schien wie sie selbst.

Die Inbetriebnahme des ersten Offshore-Windparks der Welt ist nur ein Beispiel für die innovative und bahnbrechende Arbeit von Statoil und sein Engagement für erneuerbare Energien.

Der Name allerdings wurde dem Unternehmen nicht mehr gerecht. Statoil war 1972 ein passender Name für eine staatliche Ölgesellschaft, aber er spiegelte nicht wider, wie innovativ das Energieunternehmen heute ist und auch in Zukunft sein möchte.

Wir arbeiteten mit Statoil zusammen, um eine neue Marke zu schaffen, die die neue Strategie des Unternehmens widerspiegelt – ein ausgewogenes Energieunternehmen, das ein klares Ziel verfolgt: die Zukunft der Energie zu gestalten.

UNSERE AUFGABE

Wir unterstützen bei der Entwicklung des neuen Namens: Equinor. „Equi“ steht für Gleichgewicht und Gleichheit, und „Nor“ ist eine anerkennende Anspielung auf das Heimatland.

Die Nordstern-Identität des Unternehmens wurde weiterentwickelt, um den Charakter von Equinor einzufangen: nach Norden gedreht, um ein Ziel und eine Richtung zu geben, sowie heller und offener gestaltet, um das geradlinige, transparente Ethos des Unternehmens widerzuspiegeln.

 

Wir entwickelten eine eigene Schriftart, die sich nach Norden orientiert. Die Farbpalette ist eine Hommage an Norwegen und seine natürliche Schönheit, während der Fotostil die Arbeit des Unternehmens vermenschlicht und aufwertet. So markiert die neue Marke den grundlegenden Wandel des Unternehmens, das die Energie liefert, die die Welt braucht, und den Klimawandel wirksam bekämpft.

Die neue Marke wurde im März 2018 weltweit mit großem Erfolg eingeführt. Equinor wurde im Rahmen von Veranstaltungen und Aktionen am Hauptsitz in Oslo, in internationalen Niederlassungen und auf Bohrinseln und in Windparks vorgestellt. Mit seinem neuen Namen und neuen Identität ist Equinor nun bereit, die Zukunft der Energie zu gestalten.